Soft-Tampons Mini von Joydivision Vergrößern

Soft-Tampons Mini von Joydivision

Neu

komfortabel & diskret zu tragen
kein störender Faden
maximale Flüssigkeits-Aufnahmefähigkeit
beim Intimverkehr & sportlichen Aktivitäten nicht spürbar

Packungsinhalt: 3 Stück

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

3,95 € zzgl. Versandkosten

1,32 € pro Stück

Mehr Infos


JoyDivision Softtampons

  • komfortabel & diskret zu tragen
  • kein störender Faden
  • maximale Flüssigkeits-Aufnahmefähigkeit
  • beim Intimverkehr & sportlichen Aktivitäten nicht spürbar
  • Spass ohne Einschränkung

 

Die Soft-Tampons sind für den Tragekomfort während der Menstruation entwickelt worden und haben vor allem den Vorteil, dass kein Faden sichtbar ist. Ideal für Sauna, Reiten, Tanzen, Schwimmen, das Liebesspiel während der Menstruation und alle anderen Aktivitäten.

Material: giftfreies umweltfreundliches Schwamm-Material. Sie sind sehr komfortabel und angenehm zu tragen.

Erlebe Sicherheit, Hygiene, Wohlbefinden. Auch während den Tagen.

Hergestellt in Deutschland

 

Kurzanleitung

Das Einführen:

Zum Einführen empfehlen wir etwas Gleitmittel auf das Tampon aufzutragen oder es mit sauberem Wasser anzufeuchten - danach gut auspressen, um die maximale Flüssigkeitsaufnahmefähigkeit zu erhalten. Am einfachsten lässt sich das Tampon auf der Toilette einführen, wenn Du dabei ein Bein hochstellst. Lege den Zeigefinger auf eine Seite des Tampons, erfasse den Tampon mit Daumen und Mittelfinger an der runden Seite und drücken ihn zusammen, sodass sich die Griffflasche bildet. Führe das Tampon nun mit Deinem Zeige- und/oder Mittelfinger so tief in die Vagina ein, dass sich die Seite des Tampons an den Gebärmutterhals anschmiegt.

Die Tragedauer:

Wechsle das Tampon (wie auch jedes andere Tampon) in regelmäßigen Abständen. Wir empfehlen den Wechsel allerdings nach 4 bis 6 (maximal 8 Stunden). Nach dem Intimverkehr ohne Kondom solltest Du das Soft-Tampon sofort wechseln.

Das Entfernen:

Am besten nimmst Du eine leichte Hockstellung ein und übst Druck auf den Unterbauch aus. Das Tampon mit Zeige- oder Mittelfinger an der integrierten Grifflasche herausziehen. Es empfiehlt sich grundsätzlich, die Soft-Tampons an den Tagen stärkerer Blutung einzusetzen, denn ein voller Tampon wird dann ganz weich und lässt sich gut herausziehen. Sollte die Grifflasche nicht ertastet werden, Zeige- und Mittelfinger zur "Pinzette" formen.

Entsorgung

Die Soft-Tampons sollte niemals mehrfach verwendet werden, da der optimale Effekt nur bei einmaligem Gebrauch erzielt werden kann und der Mehrfachgebrauch zu Infektionen führen kann!
Den Tampon über den Hausmüll entsorgen und nicht über die Toilette. Die Folie in den Gelben Sack und die Schachtel in das Altpapier!

Grunsätzlich gilt:

Vor dem Einführen und Entfernen unbedingt die Hände waschen. Vergiss nicht, zum Ende der Menstruation das letzte Soft Tampon entfernen.