Was ist ein Mooncup / eine Menstruationstasse?

Die Mondtasse ist ein Menstruationsbecher aus weichem, medizinischen Silikon. Frei von Weichmachern wie Bisphenol A. Dieses Material wird zB auch für Babyfläschenchen und für Herzkatheder verwendet. Das Silikon ist nicht flüssig wie zB. bei Burstimplantaten und daher auch nicht gefährlich.

Während der Menstruation (Periode)  kann die Mondtasse/der Mooncup anstatt einer wegwerf Damenbinde oder eines Tampons im Körper getragen werden. Während der Menstruation kannst Du die Mondtasse einfach mit Wasser ausspülen oder einfach desinfizieren. Zwischen den Menstruationen wird die Mondtasse desinfiziert und in einem Baumwollbeutel aufbewahrt.

Der Mooncup fängt das Menstruationsblut zuverlässig und geruchlos auf. Er ist in der Nacht und auch am Tag sowie bei sportlichen Aktivitäten verwendbar. Im Unterschied zu einem Tampon wirft man den Mooncup nicht weg, sondern kann ihn wiederverwenden.

Mondtasse - Mooncup

 

Desinfektion

Du kannst Deine Menstruationstasse einfach reinigen. Wasche sie regelmäßig mit kaltem Wasser (um Kalk zu verhindern) und milder Seife.  Nach der Menstruation kannst Du die Mondtasse einfach in heißem Wasser auskochen.

Wenn Du unterwegs bist spüle den Mooncup einfach zwischendurch mit Wasser aus einer Wasserflasche aus oder wischen mit etwas Toilettenpapier drüber.

Bedecke den Mooncup bzw. die Menstruationstasse vollständig mit Wasser zum Auskochen, um ein "Anbrennen" zu vermeiden. Bitte lese die mitgelieferte Gebrauchsanleitung sorgfältig durch, bevor Du den Mooncup das erste mal benützt.

Bei Fragen kannst Du mich gerne jederzeit per E-Mail kontaktieren (kontakt@meintage.at). Ich berate Dich sehr gerne.

Vorteile der MondtasseMooncup

  • umweltfreundlich
  • schont den Geldbeutel und den Mülleimer
  • keine Bleichstoffe, keine Weichmacher, keine Duftstoffe
  • der Mooncup kann mehr Flüssigkeit aufnehmen als die meisten herkömmlichen Tampons
  • Deine Scheidenwand trocknet nicht aus, Pilz- und Bakterieninfektionen können reduziert werden
  • 100% medizinisches Silikon (Silkon wird zB auch für Babyschnuller verwendet und gilt als unbedenklich)
  • BPA frei (bisphenol A)
  • keine Farbstoffe
  • haltbar, auch noch nach vielen Jahren
  • bequem, hält dicht, verrutscht nicht
  • lässt sich leicht desinfizieren
  • 100% Qualität aus Europa (England), sehr nettes englisches Kundenserviceteam
  • 100% Kundenservice auch in Österreich


Wichige Infos auf einem Blick

  • Du kannst mit dem Menstruationscup schwimmen und Sport treiben
  • Menstruationstassen eignen sich hervorragend für leichte Blutungen und Schmierblutungen; sie trocknen die Scheidenwand nicht unangenehm aus.
  • Wenn Du unterwegs bist, kannst Du die Menstruationstasse mit Wasser aus einer Flasche ausspülen oder einfach mit Toilettenpapier abwischen.
  • Der Stiel dient zur anfänglichen Eingewöhnung und zum leichteren Entfernen. Schneide den Stiel ab, wenn er dich stört. Die meisten Frauen empfinden das als angenehmer. Er lässt sich trotzdem einfach entfernen.
  • Du kannst den Menstruationscup auch in der Nacht verwenden.
  • Die Menstruationstasse schont Deine Scheidenflora, es trocknet nichts aus, weniger Infektionsanfälligkeit durch Pilze und Bakterien