Reingung der Menstruationstasse
18. May 2018

So reinigst du deine Menstruationstasse

Es gibt verschiedene Möglichkeiten deine Menstruationstasse zu reinigen.
Beachte aber immer genau die Gebrauchsanleitung deiner Menstruationstasse!

 

Unterwegs mit der Menstruationstasse

Unterwegs ...

wenn kein Waschbecken verfügbar ist, einfach mit einer Wasserflasche ausspülen.

 

Menstruationstasse Ausspülen

Ausspülen ...

unter Leitungswasser mit kaltem Wasser und/oder einer milden Seife, reicht während der Menstruation aus.
Du musst deine Tasse nicht jeden Tag auskochen. Es genügt vor und nach der Periode.

 

Auskochen der Menstruationstasse

Auskochen ...

in einem Topf mit genügend kochendem Wasser (Vorsicht, dass die Menstruationstasse nicht anbrennt!). Am besten vor bzw. nach der Menstruation auskochen, das entfernt die Bakterien.

 

Sterilisationstabletten

Sterilisationstabletten ...

können auch verwendet werden, sollten aber für Silikon geeignet sein.

 

Geschirrspüler

Geschirrspüler ...

sollte gemieden werden, da die Reinigungsmittel meist zu aggressiv sind und der Menstruationscup bis zu 10 Jahre (zb. Mooncup) verwendet werden kann. Im Geschirrspüler wird das Material mit der Zeit spröde und rissig, somit können sich Baktieren leichter festsetzen.
Sauger für Babys bestehen meist auch aus Silikon werden aber nur über kurze Zeit verwendet.

 

Menstruationstasse entkalken

Entkalken ...

kann man bei Bedarf machen. Gerade durch das auskochen, kann es zu unschönen Kalkablagerungen kommen. Einfach etwas Zitronensäurepulver in Wasser auflösen und die Menstruationstasse darin entkalken.

 

Menstruationstasse im Dampfsterilisator

Dampfsterilisator ...

kann, wenn der Hersteller es in der Gebrauchsanleitung erlaubt, ebenfalls verwendet werden. Wir selbst haben damit keine Erfahrungsberichte vorliegen.