Taschenvergleich
17. Nov 2018

Unser Taschenvergleich für Stoffbinden und Co.

Damit du dich besser entscheiden kannst, haben für dich unsere erhältiche Taschen im Shop bildlich dargestellt.

Die Taschen sind praktisch für neue und benutze Stoffbinden/Slipeinlagen, Tampons, Mentruationstassen oder alles, was du sonst noch ordentlich aufbewahren möchtest.

Taschenvergleich

 

 

Besonderheiten zu den jeweiligen Taschen:

Maijat:

  • die größte Tasche mit 27 x 24 cm
  • 2 Fächer
  • Kordelzug

Hier kannst du die Tasche ansehen.

 

ImseVimse:

  • Größe von 20 x 15 cm
  • Reißverschluss
  • Material lässt Feuchtigkeit und Gerüche nicht nach außen dringen
  • seitliche Schlaufe

Hier kannst du die Tasche ansehen.

 

Momiji natural

  • Größe von 15 x 13 cm
  • Reißverschluss
  • 2 Kammernsystem mit wasserundurchlässiger Schicht
  • zusätzliche Tasche außen
  • seitliche Schlaufe

Hier kannst du die Tasche ansehen.

 

Eco Femme

  • die kleinste mit 14 x 12,5 cm
  • reine Baumwolle
  • mit Kordel und Glöckchen

Hier kannst du die Tasche ansehen.

Mit Menstruationstasse schwimmen
31. May 2018

Kann ich mit der Menstruationstasse schwimmen gehen?

Mit der Menstruationstasse kannst du auch problemlos schwimmen gehen. Das Wasser kann von unten her nicht eindringen und der Cup hält weiterhin dicht.

Noch praktischer: es schaut kein störender Faden heraus, bei dem du dich immer sorgen musst, dass ihn jemand sehen könnt.

Wir empfehlen, die Menstruationstasse stets vor dem Schwimmen zu entleeren und sich an den Cup zu gewöhnen, bevor man mit ihr schwimmen geht. So fühlst du dich sicher und kannst schwimmen wie an Tagen ohne Tage.

 

 

Blog von Herzkind-Mama
21. May 2018

Blog von Herzkind-Mama über waschbare Slipeinlagen

(Einen Dank an Ella, die unsere waschbaren Slipeinlagen von Momiji natural und EcoFemme getestet und einen Blog darüber geschrieben hat. Den original Artikel findest du auf: www.herzkindmama.de/binden/)

 


Sogar Meghan und Harry hatten Binden auf ihrer Geschenkeliste zur Hochzeit. Aber natürlich nicht für Meghan selbst, sondern für bedürftige Frauen in Indien.

 

Binden und das Müll-Probleme

In Indien ist nicht nur das Menstruations-Tabu und der damit verbundenen Mangel an Aufklärung und Hygieneprodukten ein Problem. Es gibt leider auch ein großes Müll-Problem.

Ich frage mich: Ist dann eine Spende für die Verteilung von Wegwerf-Binden überhaupt sinnvoll? Eine Alternative sind nachhaltige und in Indien hergestellte Stoffbinden:

 

Binden aus Stoff?

Das klingt für viele erstmal nach Rückschritt. Aber wahrscheinlich nur, weil wir noch immer glauben, die Monatsblutung wäre unhygienischer, als andere Körperausscheidungen, die wir schon alle aus unseren Stoffen herausgewaschen haben. Ich sag nur: „Magen-Darm-Grippe“

Auch Stoffwindeln sind wieder an vielen Baby-Popos zu finden und werden in der Waschmaschine gewaschen. Noch viel einfacher ist da die Verwendung von Binden und Slipeinlagen aus Stoff.

 

Binden aus Indien

Der Online-Shop „Meine Tage“ führt zwei Stoffbinden-Marken von indischen Sozialunternehmen: Eco Femme und Momiji. Ich durfte beide Marken testen. Sie sind sehr gut verarbeitet und funktionieren einwandfrei. Auch überzeugen sie durch ihre schönen Designs.

Bevor wir also blind für Dinge spenden, die andere Probleme vergrößern können, schauen wir doch einmal über den Teller-Rand: So finden wir Produkte, die auch unsere Menstruation verbessern können: Denn Stoffbinden…

  • sind frei von Plastik und Chemie
  • atmungsaktiv und fördern ein gesundes Scheidenmilleu
  • einfach zu waschen und mehrere Jahre wiederzuverwenden
  • halten durch Flügel & einen Druckknopf am Slip

 

Binden aus Stoff auch unterwegs?

Zu Hause können die Stoffbinden direkt in die Waschmaschine, aber wie wechselt man sie unterwegs? Für dieses Problem bietet Momiji praktische Aufbewahrungbeutel, die innen beschichtet und somit dicht sind.

Die Binden werden beim Wechsel einfach zusammengefaltet und in die Aufbewahrungstasche gelegt. Ist man zu Hause wird das Täschchen geöffnen und in die Waschmaschine gegeben. Auch eine Handwäsche ist möglich.

 

Tipps zum Umstieg

Du solltest erst einmal nur je eine Stoffeinlage von einer Sorte und Größe kaufen und diese ausprobieren. Ein guter Anhaltspunkt für die passende Länge und Stärke sind die Wegwerfbinden, die du momentan verwendest.

Jede Frau kommt mit unterschiedlichen Längen und Stärken zurecht. Messe am besten einmal die Länge der konventionellen Binde oder Slipeinlage, die du persönlich gerne verwendest.

Dann sieh dir die Stoffbinden an: Länge, Breite sowie Blutungsstärke stehen bei den verschiedenen Stoff-Modellen immer dabei. Fertige Sets mit verschiedenen Größen eignen sich sehr gut zum Ausprobieren und als Geschenk für die Freundin, Tochter oder Partnerin.

 

 

 

Reingung der Menstruationstasse
18. May 2018

So reinigst du deine Menstruationstasse

Es gibt verschiedene Möglichkeiten deine Menstruationstasse zu reinigen.
Beachte aber immer genau die Gebrauchsanleitung deiner Menstruationstasse!

 

Unterwegs mit der Menstruationstasse

Unterwegs ...

wenn kein Waschbecken verfügbar ist, einfach mit einer Wasserflasche ausspülen.

 

Menstruationstasse Ausspülen

Ausspülen ...

unter Leitungswasser mit kaltem Wasser und/oder einer milden Seife, reicht während der Menstruation aus.
Du musst deine Tasse nicht jeden Tag auskochen. Es genügt vor und nach der Periode.

 

Auskochen der Menstruationstasse

Auskochen ...

in einem Topf mit genügend kochendem Wasser (Vorsicht, dass die Menstruationstasse nicht anbrennt!). Am besten vor bzw. nach der Menstruation auskochen, das entfernt die Bakterien.

 

Sterilisationstabletten

Sterilisationstabletten ...

können auch verwendet werden, sollten aber für Silikon geeignet sein.

 

Geschirrspüler

Geschirrspüler ...

sollte gemieden werden, da die Reinigungsmittel meist zu aggressiv sind und der Menstruationscup bis zu 10 Jahre (zb. Mooncup) verwendet werden kann. Im Geschirrspüler wird das Material mit der Zeit spröde und rissig, somit können sich Baktieren leichter festsetzen.
Sauger für Babys bestehen meist auch aus Silikon werden aber nur über kurze Zeit verwendet.

 

Menstruationstasse entkalken

Entkalken ...

kann man bei Bedarf machen. Gerade durch das auskochen, kann es zu unschönen Kalkablagerungen kommen. Einfach etwas Zitronensäurepulver in Wasser auflösen und die Menstruationstasse darin entkalken.

 

Menstruationstasse im Dampfsterilisator

Dampfsterilisator ...

kann, wenn der Hersteller es in der Gebrauchsanleitung erlaubt, ebenfalls verwendet werden. Wir selbst haben damit keine Erfahrungsberichte vorliegen.

Tampons
12. Apr 2018

Bio-Tampons vs. herkömmliche Tampons

Frauen die nur Tampons verwenden, verbrauchen im Laufe ihres Lebens ca. 11.000 Stück Tampons! (das sind durchschnittlich € 1.400,- !!)
Natürlich wäre eine Menstruationstasse oder waschbare Slipeinlagen/Stoffbinden günstiger, aber jede Frau hat ihre eigenen Gründe warum sie welches Hygienemittel verwendet möchte.

Frauen die sich für Tampons entscheiden, tragen über Monate und wenn nicht sogar über Jahre hinweg Tampons im Körper! Somit ist es wichtig sich für die richtigen Tampons zu entscheiden.

Bio-Tampon

- 100% aus natürlich gewachsener, zertifizierter Bio-Baumwolle

 

Herkömmlicher Tampon

- bestehen oft aus Viskose, Chemiefaser aus dem Grundstoff Zellulose

 

 

Menstruationsunterwäsche von Adira
09. Mar 2018

Menstruationsunterwäsche? Neu? Modern! Sicher! Zuverlässig! Atmungsaktiv!

Adira Panties sind Unterwäschen die speziell für die Menstruation entwickelt wurden. Diese Menstruationsunterwäsche schützt dich rund um die Uhr in jeder Situation. Du brauchst dir keine Sorgen machen, dass die Jeans oder dein Rock Flecken bekommt, sollte dein Tampon, deine Binde oder deine Menstrutionstasse doch Mal undicht werden. Ideal für aktive Tage, zum Wandern, Einkaufen und immer dort wo die Toilette weiter weg ist. Auch in der Nacht schützt Adira deine Bettwäsche vor unangenehmen Flecken.

Adira Panties sehen aus wie normale Höschen, nur enthalten sie eine zusätzliche Schicht (Nässeschutz) die vor Flecken auf Kleidung bzw. Bettwäsche schützen. Der Stoff besteht aus 100% Baumwolle und der Nässeschutz (aus PUL) ist atmungsaktiv und zwischen zwei Lagen Baumwollstoff eingenäht. Die Panties und Slips gibt es erhältlich in verschiedenen modernen Farben (Schwarz, Braun, Dunkelblau, Weinrot)

Adira Innenmaterial

Dort kannst du auch deine Stoffbinde direkt auf der Adira befestigen (dazu später mehr).

Adira Menstruationsunterwäsche Adira Menstruationsunterwäsche

Fazit:

Leider stimmen die Größen Angaben nicht mit unseren zusammen. Also am besten eine Größe höher nehmen (wenn du zB. M hast, dann ist es besser eine L zu bestellen). Bei dem Adira Slip passen die Größenangaben fast, aber es ist auch sehr zu empfehlen eine Größe höher zu nehmen.

Die Adira Panties sind ein bisschen dicker als normale Boxershorts, aber dies ist kaum spürbar, Keine Sorge! Sie fühlen sich nicht wie Windeln an. Sie passen sich sehr gut dem Körper an. Du sieht vorne und hinten das Stich-Design, aber stört nicht, da sie ja unten drunter getragen werden.

Der Schrittbereich ist breiter als bei normalen Unterwäsche, da die Boxershort einen Nässeschutz beinhaltet und somit besser schützt. Beim Tragen stört der breitere Steg gar nicht.

Adira Menstruationsunterwäsche

Du kannst die Adira Pantie auch mit einer Stoffbinde tragen und brauchst diese nur in die vorgesehen Laschen befestigen. Wenn du Stoffbinden mit Flügel hast, dann kannst du diese an der “Mini-Slipeinlage von Adira” befestigen.

Abbildung Stoffbinde ohne Flügel:

Adira Menstruationsunterwäsche

Abbildung Stoffbinde mit Flügel:

Adira Menstruationsunterwäsche Adira Menstruationsunterwäsche

Die dünne eingenähte Stoffbinde nimmt genauso die Flüssigkeit auf. Die nächste Schicht verhindert, dass die Flüssigkeit durchsickert und somit ist die äußere Schicht immer trocken und sauber. Du kannst also bei leichten Tagen oder wenn du Tampons verwendest auch nur die Pantie tragen und benötigst nicht unbedingt eine Stoffbinde. An den starken Tagen sind aber Binden schon zu empfehlen.

Adira Slips haben keine eingenähten Schlaufen, jedoch genauso einen zuverlässigen atmungsaktiven Nässeschutz.

Adira Menstruationsunterwäsche

Der Nässeschutz besteht aus einem sehr dünnen und flexiblen Kunststoff und verrutscht nicht beim Waschen, da dieser mit eingenäht wurde (daher sieht man hinten und vorne die Naht.

Zusammengefasst:

Adira Panties sind dicht und spezielle atmungsaktive Baumwolle Unterhöschen, die zusätzlich Schutz bieten, wann du es am meisten brauchst. Die Unterhosen sind speziell mit zusätzlichen Schutz genäht und somit wird verhindert das etwas durchsickert und deine Hose bzw. dein Rock beschmutzt. Die Pantie hat bereits eine dünne Slipeinlage eingenäht, in die zwei eingenähten Schlaufen kannst du zusätzlich eine Binde anbringen.